Taboulé-Salat mit Tomate & Minze 125 g Stand: 17.05.2021

Taboulé-Salat mit Tomate & Minze 125 g

Produktbeschreibung:

Bulgur wird vorwiegend in der Türkei und im Vorderen Orient als Grundnahrungsmittel verzehrt, dazu werden die Weizenkörner getrocknet und anschließend klein geschnitten. bio-verde zaubert daraus die traditionelle arabische Spezialtität Taboulé mit Tomate und Minze.

Besonderheiten:

Bulgur ist deutlich nahrhafter und sättigender als Nudeln, Reis und Co. Das Getreideprodukt ist reich an Kalium und Niacin, liefern Magnesium und Proteine.

Zutaten:

halbgetrocknete Tomaten* (34%), Bulgur* (29% - HARTWEIZEN* und Wasser), Zwiebel*, Petersilie*, Sonnenblumenöl*, Weißweinessig*, Olivenöl*, Agavendicksaft*, Branntweinessig*, Meersalz, Pfefferminze*, Gewürze*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Ursprungsland der Hauptzutat: Frankreich

Land der letzten Bearbeitung: Deutschland

Qualität: 100% bio, EWG 834/2007 Norm

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Herstellung:

Der Taboulé-Salat wird mit Tomaten, frischer Petersilie und Pfefferminzblättern hergestellt. Der feine und erfrischende Salat schmeckt wie hausgemacht.

Verwendung:

Begeben sie sich auf eine Feinschmecker-Weltreise und genießen sie den orientalischen Taboulé Salat als Beilage oder als kleine gesunde Zwischenmahlzeit. Auch beim geselligen Grillabend können sie hiermit einer genussvollen Völkerverständigung punkten.

Artikelnummer: 10049

Nährwerte je 100g:

Energie665 kJ / 100g
 160 kcal / 100g
Fett8,9 g / 100g
Davon gesättigte Fettsäuren1,1 g / 100g
Kohlenhydrate16 g / 100g
davon Zucker4,8 g / 100g
Eiweiß2,4 g / 100g
Salz0,93 g / 100g

Das Produkt enthält nach der Richtlinie 2007/68/EG *

Gluten ja
Krustentier nein
Eier nein
Fisch nein
Erdnuss nein
Soja nein
Milch nein
Schalenfrucht nein
Sellerie nein
Senf nein
Sesam nein
Lupine nein
Weichtier nein

nach der Alba-Liste **

Rind nein
Schwein nein
Huhn nein
Mais nein
Kakao nein
Glutamat nein
Koriander nein

*=Potentiell allergene Lebensmittel (und der daraus hergestellten Erzeugnisse) nach Richtlinie 2007/68/EG

  • glutenhaltiges Getreide (d.h. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon)
  • Krebstiere
  • Ei
  • Fisch
  • Erdnüsse
  • Soja
  • Milch (einschließlich Laktose)
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesamsamen
  • Lupine
  • Weichtiere
  • Schalenfrüchte (d.h. Mandel , Haselnuss, Walnuss, Cashewkerne, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss)
  • Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l, als SO2 angegeben

**=Albaliste

  • Rindfleisch
  • Schweinefleisch
  • Hühnerfleisch
  • Mais
  • Kakao
  • Hülsenfrüchte
  • Glutamat
  • Koriander
  • Karotte
< Zurück zur Liste