Frische Tortelli mit Steinpilz 250 g Stand: 05.03.2021

Frische Tortelli mit Steinpilz 250 g

Produktbeschreibung:

bio-verde Tortelli werden nach Italienischem Originalrezept nur aus Vollei und Hartweizengrieß produziert. Die raffinierte Füllung mit feinsten Steinpilzen haben wir in jahrelanger Kleinarbeit ausgetüftelt und immer wieder verbessert, bis eine Pasta von Weltklasseformat entstanden ist.

Zutaten:

HARTWEIZENGRIEß*, RICOTTA*, EIER*, Steinpilze* (9%), Paniermehl* (WEIZENMEHL*, Steinsalz, Hefe), Sonnenblumenöl*, Kartoffelflocken*, Steinsalz, HARTKÄSE*, Knoblauch*, Zwiebeln*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Ursprungsland der Hauptzutat: Italien

Land der letzten Bearbeitung: Italien

Qualität: 100% bio, EWG 834/2007 Norm

Kontrollstelle: IT-BIO-006

Herstellung:

Für den Teig werden nur Hartweizengrieß und Ei verwendet, auf Vorkochen oder Wasser im Teig zur Gewichtssteigerung wird gänzlich verzichtet. Das spiegelt sich an der gold-gelben Farbe und an dem erstklassigen Geschmack wieder.

Verwendung:

Spezialität für höchsten Genuß, zum Beispiel in Kombination mit den frischen bio-verde Pestos und geriebenem Parmesan. Tortelli eignen sich besonders gut für leckere italienische Nudelsalate.

Artikelnummer: 2914

Nährwerte je 100g:

Energie1204 kJ / 100g
 287 kcal / 100g
Fett10 g / 100g
Davon gesättigte Fettsäuren2,4 g / 100g
Kohlenhydrate38 g / 100g
davon Zucker1,9 g / 100g
Eiweiß9 g / 100g
Salz0,8 g / 100g

Das Produkt enthält nach der Richtlinie 2007/68/EG *

Gluten ja
Krustentier nein
Eier ja
Fisch nein
Erdnuss nein
Soja nein
Milch ja
Schalenfrucht nein
Sellerie nein
Senf nein
Sesam nein
Lupine nein
Weichtier nein

nach der Alba-Liste **

Rind nein
Schwein nein
Huhn nein
Mais nein
Kakao nein
Glutamat nein
Koriander nein

*=Potentiell allergene Lebensmittel (und der daraus hergestellten Erzeugnisse) nach Richtlinie 2007/68/EG

  • glutenhaltiges Getreide (d.h. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon)
  • Krebstiere
  • Ei
  • Fisch
  • Erdnüsse
  • Soja
  • Milch (einschließlich Laktose)
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesamsamen
  • Lupine
  • Weichtiere
  • Schalenfrüchte (d.h. Mandel , Haselnuss, Walnuss, Cashewkerne, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss)
  • Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l, als SO2 angegeben

**=Albaliste

  • Rindfleisch
  • Schweinefleisch
  • Hühnerfleisch
  • Mais
  • Kakao
  • Hülsenfrüchte
  • Glutamat
  • Koriander
  • Karotte
< Zurück zur Liste